Schulimpulse

Weihnachten steht vor der Tür


Vom Sehen zum Verstehen: Das Schätzen ab Klassenstufe 1 entwickeln
Interview mit Marion Gutzmann
Das Zahlenbüchlein: Geschichten und Merksprüche zu den Ziffern 0 bis 9
Du bist, wo du sitzt – Eine Frage der Sitzordnung
Zeitreisen: Zeitformen im integrativen Deutschunterricht
Individuelles Schreiben – kreative Schreibprozesse anregen und fördern
Wortschatzarbeit – Schleichdiktate im integrativen Deutschunterricht
Fibonacci-Zahlenfolgen als Übungsformat

Weihnachten steht vor der Tür,
der Weihnachtsmann, der ist bald hier.

Die Wichtel die sind auch dabei,
die bringen keinen Haferbrei.

Aber viele Geschenke
wie ich es bedenke.

Waren es nur zehn,
hab sie gern gesehn.

Dann aßen wir noch Plätzchen
und machten viele Mätzchen.

Dann war es an der Zeit,
wir machten uns bettbereit.

L., 3. Klasse

Das Weihnachtsgedicht – von L., 3. Klasse

Kinder verfassen Gedichte
Komplexe Leistung: Wintergedichte
Schreiben im Anfangsunterricht: Frühlingselfchen
Stufengedichte schreiben – Wörter werden zu Sätzen
Mit Präpositionen reimen

Letzte Aktualisierung: 7. Januar 2023